Home > Kompetenzen > Labor

Mehr Durchblick. Mit Know-how.

Wir prüfen, entwickeln und optimieren für Sie alle Teile und Prozesse – im hauseigenen Labor.

Werkstofftechnik

Basis für innovative Technologien der ae group bildet das eigene Werkstofflabor. Hier werden von unseren qualifizierten Mitarbeitern Fertigungsprozesse überwacht und Bauteile in Zusammenarbeit mit Vertrieb, Technik und Kunden entwickelt und zur Serienreife gebracht.

  • Legierungsoptimierungen, Wärmebehandlungsoptimierung und die Weiterentwicklung der Druckgießtechnologie
  • Interne Schulungen zu dem Thema Werkstoffkunde und Metallurgie transferieren das Know-how in die Serienproduktion.
  • Mechanisch-technologische Prüfungen mittels 50kN Universalprüfmaschine inkl. Klimakammer bieten viele Prüfmöglichkeiten um Versuchsauswertungen auf einem hohen Niveau zu betrachten.
  • Zwei Auflichtmikroskope mit 2000-facher Vergrößerung sowie zwei Stereomikroskope ermöglichen Bauteiluntersuchungen bis ins kleinste Detail.
  • Universalprüfmaschine 250kN, Röntgenanlage MU-2000 (mit HDR-Technologie)

Restschmutzanalysen

  • Restschmutzkabinett der Reinraumklasse 8, in dem selbst große Achsgetriebe analysiert werden können
  • Ultraschalleinrichtung mit variabler Leistungseinstellung und einer Füllmenge bis zu 100 Litern
  • Schwenk-, Sprüh- & Spritzeinrichtungen ermöglichen einen Großteil der am Markt geforderten Prüfungen im Hause durchzuführen.
  • Messmikroskop mit automatischem Partikelzähler
  • klimatisierter Sauberkeitsraum mit gefilterter Frischluft